My wonderland
Gratis bloggen bei
myblog.de

18. November, 2006

Ramona und ich hielten unser Referat in Philosophie. Niccolo Machiavelli - das beste Thema, über das wir je referieren durften! Das beste Referat bisher, meinte Z. und belohnte es mit einer 1. Anschließend entstand eine Diskussion zwischen ihm und den dämlichen Jungs der Nebenklasse, die keine Argumente hatten und Wörter verwendeten, von denen sie noch nicht einmal wußten, was sie heißen ("Die Audienz ist nicht mehr aufnahmefähig." Z.: "Aha. Interessant, denn Audienz heißt einen Termin bei einer höher gestellten Person zu haben. Du meinst wohl Auditorium!". Lächerlich! (ch würde diese dummen Kinder, die Versuchen, sich gegen jede Autorität, die sich darauf einlässt, aufzulehnen, nur um zu zeigen, wie mutig sie doch sind, sich aber in Wahrheit nur blamieren, am liebsten kaltblütig ermorden, mit meinen bloßen Händen erwürgen. Denn sie halten den Unterricht auf mit ihren dummen Einwürfen, nur um zu zeigen, dass sie ein schwieriges Wort kennen. Mein Gott.. ich könnte auch alle 5 Minuten erzählen, was ich nicht alles in dem Zusammenhang schon gelesen habe, aber es tut nichts zur Sache und hält den Unterricht auf. UNd jedes Mal möchte ich schreien: "Jaaaa! Mein Gott, wen interessiert's. Jetzt halt die Fresse, du Vollidiot und lass Prof. Z. den Unterricht fortsetzen, denn ich will Stoff, noch mehr Stoff, geben Sie mir Stoff!"
Ich liebe die Philosophie und wehe mir kommt jemand in die Quere, wenn ich davon mehr bekommen könnte! Ich liebe die Philosophie einfach.

Heute zoffte ich mich mit der MIetzekatze wegen dummen Missverständnissen und weil wir für den jeweils anderen dachten und weil sie einfach u
ngern zugibt, wenn sie jemanden mag oder Schwäche eingestehen müsste.

James hat mich eingeladen, mit ihm, seiner neuen Freundin und einem Bekannten mit auf eine Gruftie-Party in D. zu fahren, aber ich habe abgesagt. Ich fühle mich mies, bin müde und hatte keine Lust, wegzugehen. Aber jetzt bereue ich es schon ein wenig.

Hatte mit meinem großen Bruder heute eine philosophische Diskussion, die sich um Wahrheit und Wissenschaft drehte.

Ich habe doch eigentlich noch so keine Ahnung, von der Welt!

Wende mich jetzt besser wieder meine Arbeit zu. "Wissen hat eroitische Komponenten.", meinte Prof. Z. Stimmt. Wenn ich das nächste phil. System für mich gleich "knacke" ist das genugtuender als Sex mit irgendeinem Idioten.

18.11.06 20:28
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


schattengedanken / Website (19.11.06 00:46)
oh man diese kinder erinnern mich so an meinen werte und normen kurs... da ist das genauso... aber egal hauptsache der lehrer merkt was für mühe man sich gegeben hat...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Folge dem weissen Kaninchen
GB